Slideshow Image 1
 
Aktuelles / Presse

Opitz Zukunftsfabriken Update Oktober

Zukunftsfabrik II

Mit einem Presserundgang wurde die Opitz Zukunftsfabrik II am 14. Juni offiziell eröffnet. Produziert wird dort bereits seit Anfang Mai.
 
Das Kernstück der 4.500 m2 großen Produktionshalle ist die Wandfertigung sowie ein nagelneues Plattenbearbeitungszentrum.
 
Gleichzeitig wird in der Zukunftsfabrik II eine neue Hundegger K2I aufgebaut.
Diese hochmoderne Anlage sucht europaweit ihres Gleichen und wurde von Martin Opitz zusammen mit der Firma Hundegger entwickelt. Sie kann Holzbausysteme bis zu Längen von 18 Metern und Breiten von 1,25 Metern fertigen.
 
Die Opitz Gesamtproduktionsfläche am Standort Neuruppin beträgt nun 15.300 m2. Im Einschichtbetrieb ist man bei Opitz nun in der Lage, bis zu 270 Häuser pa zu produzieren.

­>>> Eindrücke vom Bau

Newsletter anmelden / abmelden