Slideshow Image 1
 
Produkte / Niedrigenergiehaus | Niedrigenergiehäuser

OPITZ - Ihr Spezialist für Niedrigenergiehäuser im Holztafelbau.

­

Niedrigenergiehäuser­­

Als Niedrigenergiehäuser werden Gebäude bezeichnet, die einen sehr geringen Energiebedarf für Heizwärme und Warmwasser haben. Der Heizwärmebedarf darf höchstens 70 kWh betragen, oder umgerechnet 7 Liter Heizöl oder 7 Kub­ikmeter Erdgas pro Quadratmeter und Jahr verbrauchen.
Entscheidend sind eine sehr gute Gebäudehülle, der Wärmeschutz, die Vermeidung von Wärmebrücken, eine normgerechte Luftdichtheit, die auch gemessen werden muss, W­ärmeschutzverglasungen, eine kontrollierte Wohnungslüftung und eine effiziente Haustechnik.
Holztafelbau von Opitz eignet vorzüglich für Niedrigenergiehäuser. Die Wände werden entsprechend aufgebaut, um ideale Werte zu erzielen. Zudem trägt die Vorfertigung ganzer Gebäudeteile incl Fenstern und Türen zu enormer Präzision und Luftdichtheit bei.

Niedrigenergiehäuser - in Ihrer Nähe!

Die Opitz Zukunftsfabrik Neuruppin, in der alle Opitz Produkte wie Dachstühle/Dachkonstruktionen (Nagelplattenkonstruktionen, Nagelplattenbinder, Holzbinder, Abbund), der Holztafelbau (Holzrahmenbau, Ingenieurholzbau), die Niedrigenergiehäuser, Dachaufstockungen, Dachsanierungen und alle Sonderkonstruktionen hergestellt werden, liefert nicht nur in Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Niedersachsen sowie Schleswig-Holstein, sondern innerhalb ganz Deutschland. Der Lieferradius erstreckt sich auch nach Süddeutschland, Westdeutschland, in das benachbarte Ausland (Benelux, Österreich, Schweiz) sowie Italien und Spanien- europaweit. Fernaufträge nach Russland, in die USA und nach Asien wurden erfolgreich durchgeführt.­

 

­­ ­
­­­­­­­

­­­Persönliche Beratung und Angebotsanfragen für Ihr Niedrigenergiehaus­

Holztafelbau-Vertrieb

Peter Schmücker und sein Team:

0339­1 - 5196 - 16

oder per E-Mail an elemente@opitz-holzbau.com­

­ ­

Holztafelbau_Produktion_in_der_Opitz_ZukunftsfabrikHolztafelbau-Produktion in der Opitz Zukunftsfabrik­

Niedrigenergiehäuser im Holztafelbau

Holz ist Zukunftsbaustoff und hat sich im­ Substitutionsw­ettbewerb der Baumaterialien zur Nummer 1 entwickelt. H­olz ist der einzig CO2 neutrale Werkstoff und hat den ökologisch besten Fußabdru­ck. Ein Niedrigenergiehaus oder ein Passivhaus ist in modern­er Holztafelbauweise ideal zu bauen. ­­

Opitz konstruiert und baut Ihr Niedrigenergiehaus fü­r jede Architektur: einfache Baukörper und avantgardistische Bauten oder auch für moderne Kombinationsbauweisen mit anderen Baustoffen: Kombis aus Massiv- und Leichtbauweise. Auch  Fachwerkbau und Schottenbau sind vielgenutzte Bauweisen für ein Niedrigenergiehaus. Beim Schottenbau werden vorgefertigte, maßgenaue Tafeln vor das massiv gebaute Haus gesetzt. Das ist extrem sparsam und praktis­ch.

Opitz Holzbau ist spezialisiert auf Holztafelbauweise ­für Ihr Niedrigenergiehaus. Mit unseren Kunden, Architekten, Bauträgern oder Zimmerern und auch privaten Bauherren plane­n wir die wirtschaftlichsten und jeweils besten Lösungen, konstruieren, fertigen sie und montieren auf Wunsch.

Produziert wird in der güteüberwachten Opitz-Zukun­ftsfabrik - der modernsten Produktionsstätte für Holztafelbau in Europa. Überzeugen Sie sich selbst. Planen Sie online Ihr Niedrigenergiehaus - als Bungalow oder Mehrgeschosser. Sie erhalten direkt online Ihren groben Projektpreis!

­Online Schnellkalkulator Holztafelbau Bungalow
­­­­­Online Schnellkalkulator Holztafelbau 1- und 2-geschossige Gebäude­­­
­Angebotsanfrage Holztafelbau­ für Ihr Niedrigenergiehaus­

­ ­


 

Das könnte Sie auch interessieren:
Niedrigenergiehaus für die Region Berlin.
Niedrigenergiehäuser - Produziert in Brandenburg.
Niedrigenergiehäuser für Kunden in Sachsen-Anhalt - vom Marktführer!



Zurück zur Übersicht

Newsletter anmelden / abmelden